next up previous
Nächste Seite: Chemische Kennzahlen von Ílen Aufwärts: Reinigung (``Raffination'') Vorherige Seite: Trennung von Fetten

Technische Reaktionen - Polymerisationen

Wärmepolymerisation. Durch Polymerisierung von ungesättigten Ölen mit ``trocknenden Eigenschaften'' (Leinöl, Holz-, Oiticica-, Perilla-, Sojaöl u. a.) unter Luftausschluß bei Temperaturen von 270-320^C werden im wesentlichen verdickte flüssige Filmbildner für die Lack- und Farbenindustrie hergestellt.
Oxidationspolymerisation. Ungesättigte Öle können durch Einblasen von Luft oder Sauerstoff bei 100-150^C polymerisiert werden. Diese ``geblasenen'' Öle werden als Emulgatoren, Farbbinde- und Anstrichmittel, Druckfirnisse und als Schmiermittelzusatz verwendet.



N. Fritz 2006-03-31